Die wilden Hühner

Die "wilden Hühner" sind eine Mädchenbande, die aus Melanie, Trude, Frieda, Wilma und Sprotte besteht. Sie sind alle zwischen 11 und 12 Jahren alt. Doch sie haben auch Erzfeinde, die sich Pygmäen nennen. Die Pygmäen sind übrigens eine Jungenbande und keine Mädchenbande. Sie streiten sich andauernd und spielen sich gegenseitig Streiche. Am Wochenende ist Sprotte mal wieder bei ihrer Oma. Doch dort erfährt Sprotte, dass ihre Oma ihre echten Hühner töten will. Doch ab da beginnt das Abenteuer.               

von silas.f 9 Jahre, Redaktion Münster am 08.03.2006, Format: Film

Fazit

Ich finde den Film sehr gut, weil die "Wilden Hühner" gut zusammenhalten.

Weitere Informationen

  • Deutschland 2005
  • KOMÖDIE
  • Regisseur/in: Vivian Naefe
  • Darsteller/innen: Benno Fürmann, Jessica Schwarz, Veronica Ferres, Michelle von Treuberg
  • FSK: Ohne Altersbeschränkung
  • Länge: 109 min.

Gesamtwertung

Gastkritik

Schreib uns deine Meinung zu Filmen oder Büchern, Spielen oder TV - Sendungen, Online - Angeboten oder Hörspielen. Unser Formular für Gastkritiken hilft dir dabei.

Weiterlesen …

Kritikertipps

Ob ihr neu in einer Redaktion mitarbeitet, schon viele Jahre regelmäßig Beiträge für spinxx.de liefert oder ob ihr euch als GastkritikerIn ausprobieren möchtet: Die „Kritikertipps“ bieten euch Infos, Anregungen und Hilfsmittel für jede Lebenslage.

Weiterlesen …

Alle Kritiken

Hier findest du alle spinxx.de Kritiken in einer Übersicht und kannst nach Titeln suchen.

Weiterlesen …

Kontakt

● ● ●

 

Du willst mitmachen und noch mehr über spinxx erfahren?

Dann schreib uns einfach an!